Dez 15

Praktikum Nov/Dez. 2019

Vom 25.11.2019 bis 06.12.2019 absolvierten die Schülerinnen der Klassen 01 und 02 ein zweiwöchiges Blockpraktikum in örtlichen und regionalen Betrieben.
Wir bedanken uns ausdrücklich bei:

  • KIK Textil Discount Bad Dürkheim (Saskia/O1)
  • Fischer Landmaschinen GmbH Niederkrichen (Stefan/ 01)
  • Kindertagesstätte an der Bleiche Weisenheim Sd. (Imani/O1)
  • Hotel- und Restaurant Artemis Weisenheim Berg (Joshua/01)
  • Friseursalon „Die Schere“ Wachenheim (Jeanette/ O1)
  • Sozialkaufhaus Fairtex Bad Dürkheim (Julia/ 01)
  • Müller Drogerie Bad Dürkheim (Caspar/01)
  • Elektro Scherer (Lukas/02)
  • Mercedes Autohaus Falter GmbH Bad Dürkheim (Benjamin/02)
  • Mehrgenerationenhaus Bad Dürkheim (John/ 02)
  • Kindertagesstätte am Stadtgraben Lambsheim (Lukas/02)
  • Friseursalon Fatma Bad Dürkheim (Sude/02)
  • Rossmann Drogerie (Monya/02)
  • Baubetriebshof Grünstadt (Nick/02)
  • Hartkorn Malerwerkstätte & Raumgestaltung Freinsheim (Sam/02)
  • Forstamt Bad Dürkheim (Luca/O2)
Dez 10

Gewinner des Malwettbewerbs der VR Bank Bad Dürkheim

Die Klasse 1-4 von Frau Rudloff nahm am diesjährigen Malwettbewerb der VR Bank Bad Dürkheim teil. Zum Thema „Kunterbunt“ malten alle Schülerinnen und Schüler im Laufe mehrerer Wochen aussagekräftige und farbenfrohe Bilder. Einsendeschluss war der 18. Oktober 2019. Mit Spannung erwarteten wir das Urteil der Jury und hielten am 8. November das Antwortschreiben der Volksbank in den Händen.
Zwei Bilder unserer Schülerinnen und Schüler wurden unter mehr als 300 Einsendungen ausgewählt und prämiert: Fabian  erreichte einen 2. Platz innerhalb der Altersgruppe 1 (Klasse 1 und 2), Sebastian erreichte einen 3. Platz innerhalb der  Altersgruppe 2 (Klasse 3 und 4).

Die Preisverleihung fand am 26.11.19 nachmittags im adventlich gestimmtem Rahmen der VR Bank in der Niederlassung Deidesheim statt. Hier sieht man die Gewinnerbilder sowie die stolzen Maler bei der Preisübergabe.
Vielen Dank an die Volksbank für diesen schönen Wettbewerb, die tollen Preise und das festlich gestaltete Programm am Tag der Preisverleihung!

Dez 10

Lesewettbewerb der Unterstufe

Der Lesewettbewerb der Unterstufe wurde in diesem Jahr von der Gottlieb-Wenz-Schule in Haßloch organisiert. Am Dienstag, 26.11.19, nahmen zwei Schülerinnen aus Klasse 4  stellvertretend für die Limburgschule daran teil: Janina und Mia (Klasse 3Plus). Morgens um 8 Uhr machten sie sich mit ihrer Klassenlehrerin Frau Rudloff voller Vorfreude und Spannung auf den Weg nach Haßloch.
Beide Schülerinnen hatten sich mit einem bekannten Text über mehrere Wochen intensiv auf den Wettbewerb vorbereitet. Nach einer ersten, noch sehr nervösen Vorleserunde mit dem bekannten Text folgte eine kleine Pause und anschließend der zweite Teil des Wettbewerbs. Eine unbekannte Geschichte zum Thema „Gespenster“ sollte vorgelesen werden. Außerdem mussten vier Fragen zum Inhalt des Textes beantwortet werden.
Beide Schülerinnen erfüllten ihre Aufgaben mit großem Einsatz und mit Freude. Aus insgesamt zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde Mia  auf den 3. Platz gewählt. Die teilnehmenden Schülerinnen der Limburgschule nahmen stolz ihre Urkunden entgegen, Mia  erhielt außerdem noch einen Buchpreis.