Ready Steady Go – Bewerbungstraining am 19.05.2016

Bereits zum zweiten Mal führte die Limburgschule in Kooperation mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund DGB das Planspiel „Ready Steady GO“ durch, bei dem die Schüler/innen die Möglichkeit hatten, sich in simulierten Vorstellungsgesprächen zu erproben und wertvolle berufsbezogene Erfahrungen zu sammeln.
Dabei durchliefen sie mit einem Laufzettel mehrere Stationen, die mit Vertretern der Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer, BASF, Integrationsfachdienst und der Stadt Bad Dürkheim besetzt waren. Alle Schüler/innen erhielten authentische Rückmeldung zu Erscheinungsbild, Verhalten im Vorstellungsgespräch oder auch Richtigkeit ihrer Bewerbungsmappe und konnten fiktive Praktikums- und Ausbildungsverträge erhalten.
Die Wertigkeit des Tages unterstrich zudem die Anwesenheit des Bürgermeisters Herr Glogger, der in seinem Grußwort zu Beginn, die Relevanz der Veranstaltung für den Weg der beruflichen Findung betonte und den Schülern für diesen viel Glück wünschte.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen ehrenamtlichen Vertreter/innen von DGB, IHK, HWK, BASF, IFD und der Stadt Bad Dürkheim für ihre Unterstützung und ihr Mitwirken bei diesem Planspiel, von dem die Schüler/innen sehr profitieren konnten.
Weiterhin ein Dankeschön an das Jugend- und Kinderbüro der Stadt Bad Dürkheim, das einmal mehr seine Räumlichkeiten für die Durchführung von „Ready Steady Go“ zur Verfügung stellte.

Comments are closed.