Klasse 2Plus zu Gast auf dem Pferdehof Gumbinger

Unser Lerngang hat uns zu Frau Gumbinger geführt. Dort haben wir einiges über Pferde, Kühe, Hunde und Hühner erfahren.
Gleich am Hoftor wurden wir von Beppo, dem Mischlingshund, freudig begrüßt und durften mit ihm um die Wette laufen. Da war richtig Action angesagt.
Im Hühnerhaus haben wir nach Eiern gesucht und erfahren, dass jedes Huhn einmal am Tag ein Ei legt. Die durften wir suchen und mitnehmen.
Die Kühe und Pferde waren auf der Weide. Wir durften die Kühe mit altem Brot füttern. Der Stier war so gierig, dass er versucht hat, das größte Stück  auf einmal zu verschlingen. Die Pferde ließen sich von uns streicheln. Sie hatten ganz weiche Nüstern.
Früher wurden die Pferde für schwere Arbeiten auf dem Feld eingesetzt. Heute ziehen sie bei Frau Gumbinger die Kutschen mit den Touristen.
Es hat uns sehr gut auf dem Hof gefallen und wir kommen bestimmt mal wieder.

Vielen Dank für die Gastfreundschaft, Frau Gumbinger!

Bericht: T. Rudloff

Comments are closed.