Haus Catoir Bad Dürkheim

Wir, die Klasse 4-7, waren am 5.12.17 im Haus Catoir in Bad Dürkheim.
Dort haben wir gelernt, wie man Kerzen gießt.
Claudia und Katharina haben uns gezeigt, wie man aus Ton einen Boden macht.
Danach haben wir die Wand für das Gefäß aus Ton ausgerollt und Muster mit verschiedenen Gegenständen reingedrückt.
In das fertige Gefäß haben wir einen Docht reingehängt und den mit Ton am Boden befestigt.
Als nächstes haben wir das heiße Wachs in das Gefäß reingeschöpft.
Es gab viele verschiedene Farben.
Als nächstes haben wir das Wachs zum Erkalten nach draußen gestellt.
In der Zwischenzeit haben wir aus Wachs Medaillons gemacht.
Zuletzt haben wir die Kerzen reingeholt, den Ton abgeschält und sie gewaschen.
Sie sahen sehr schön aus und es hat uns viel Spaß gemacht.

Vielen Dank ans Haus Catoir für den tollen Kurs!

Bericht: Sude und Sean (Klasse 4-7)

Comments are closed.