Bericht zur Schulversammlung am 15.03.2019

Bunt und farbenfroh wie der Frühling: So war die Schulversammlung in der von Schülern, Lehrern, Eltern, Freunden und nicht zuletzt Praktikant/innen gut besetzten Aula der Limburgschule am Freitag, den 15.03.2019. Im Wechsel zwischen Rück- und Ausblick von und auf Projekte an der Limburgschule, moderierten die geschätzten Kolleginnen M. Fröhlich- Hisserich und E. Gumbinger die nunmehr 4. Schulversammlung des Schuljahres 2018/2019.
Rückblickend wurden sportliche Großereignisse wie der Wintersporttag am 03.02.2019, der Regionalentscheid Handball in Grünstadt am 12.03.2019, aber auch sehenswerte Projekte der Garten- AG und das Halbjahresprojekt der Klasse 6/7 im Fach Naturwissenschaften zum Thema „Veränderungen am Baumbestand des Kurparks Bad Dürkheim“ präsentiert.
Tagesaktuell und zukunftsorientiert wiederum der Hinweis und Appell beider Moderatorinnen auf das weltweite Klimaschutzprojekt „Fridays for future“ und die örtliche Müllsammelaktion im Rahmen der Agenda 21, an der sich die Limburgschule alljährlich beteiligt (s. Bericht Aktuelles).
Ergänzt wurden diese Projekte um zahlreiche Ehrungen von Schüler/innen, z.B. für das Ablegen des Freischwimmers und des Deutschen Schwimmabzeichens Bronze oder auch für die Gewinner des schulinternen Sozialpreises (Bericht folgt!).
Gewonnen haben die Schülerinnen der Klasse 7-9 (Frau Krieg) den „Kniggepokal der Superesser“. Diesen durften sie wie gewohnt unter tosendem Applaus von Herrn D. Diemer am Ende dieser Schulversammlung entgegen nehmen, bevor Frau Gumbinger alle Anwesenden in ein sonniges „Frühlingswochenende“ verabschiedete.




Comments are closed.